14. Mai 2013

Kreisjacke / Kreisweste die Zweite

.... es ist ok. Es ist ok zu sagen, man macht erst das eine fertig und tut es dann doch nicht. Sich selbst zu bestrafen ist doch doof :o)

Ich bin total begeistert von meiner neuen Version der Regenbogen-Kreisweste.
Zwar wird sie am Ende doch relativ schwer durch die Baumwolle, aber das ist mir egal. Hauptsache schööön :o)

Und wer jetzt wissen will, was das für ein Bauch ist: Es ist ein 29 Wochen alter Jungen-Bauch :o)



Es fehlen noch einige Runden bis sie auch vorne zugeht.
Zum Glück wird sie nicht am Bauch, sondern zwischen Brust und Bauch zugemacht ;o)
.

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Hi,

oh wie schöööööönnnn ! Was ?
Na beides . Die Weste ist ja besser wie der Regenbogen . Und Dein Bauch , hach da werden Erinnerungen Wach. Es liegt NUR 28 Monate zurück als unser kleiner Mann auf die Welt kam , aber es fühlt sich an als sinds schon 28 Jahre . Allerding kann ich mich nicht daran Erinnern so einen Bauch gehabt zu haben.
Komisch , ok ich hatte ja auch nicht ganze 40 Wochen Zeit , sondern knapp 6 Wochen weniger .

Aber jetzt wird die Zeit zu dritt genossen.
Was das anfangen von mehreren Projekten angeht , tröste Dich ich habe gerade 5 am laufen .

Also viel Spass und ganz liebe Grüsse

Chris

Die Frau Heidler hat gesagt…

Ich weiß jetzt gar nicht, was Dir besser steht....die Weste oder der Babybauch!!!

Irene hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für eure Zukunft.
Deine Weste sieht so toll aus.

LG Irene

Beerenmama hat gesagt…

Diese Kreisjacken verfolgen einen regelrecht. Für mich selbst wäre das wohl eher nichts, da ich eher stämmiger Natur bin, aber meine große Tochter kann bestimmt eine gebrauchen, das wäre mal was anderes als die ganzen Strick- und Häkelpüppchen. Ich wünsche dir noch eine tolle Restkugelzeit!
Liebe Grüße Franzi (mit Anna 20 Monate alt und Sina 7 Monate alt).
beerenmama.blogspot.de