18. April 2013

Gar nicht so einfach

Kaum ist die eine Decke fertig, springt die Nadel zur nächsten. Na ja, fast.
Ich habe schon 3 x mutig drauf los gehäkelt, nach dem Motto: "Die Decke/Das Muster kann ja nicht so schwierig sein....", aber wurde schon in der 4. Reihe ausgebremst. Das Muster war komplett falsch.

Und damit es nicht in einer Komplett-Frustration endet, werde ich jetzt die einzelnen Muster vorher ausprobieren und mir das "Drum-Herum" sparen.
Sehr gute Idee, wie sich heraus stellte, denn für das unten abgebildete Muster habe ich 6 Anläufe gebraucht, bis es richtig war.

Ich frag mich dabei immer, ob die Knotenmuster beim Stricken auch so kniffelig sind, oder doch einfacher von der Nadel gehen... *seufz*




 Und wer sich diesem Wahnsinn hingeben möchte - hier gibt´s die Anleitung für 5.50 $:
 http://www.interweavestore.com/Crochet/Patterns/Solas-Caomh.html
 http://www.ravelry.com/patterns/library/solas-caomh

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Hi,

alle Achtung da haste Dir was vorgenommen . So was hatte ich mir auch schon ins Hinterstübchen abgespeichert.
Jetzt juckt mich aber was anderes arg
hartnäckig . Was wird nicht verraten muss mich erst mal mit dem Thema theoretisch befassen. Mal sehn ;-)
Ich freue mich schon mehr von der Decke zu sehen.

Ganz liebe Grüsse
Chris

HäkelStin hat gesagt…

Hallo!!!
Ich wollte auch gerne mal so ein Muster häkeln, aber hab mich noch nicht ran getraut und wenn du jetzt sagst, dass es ganz schön schwer ist und du es schon ein paar mal wieder aufmachen musstest, bestätigt das meine Zweifel ja ungemein ;-) Das ist echt schade, aber es sieht wirklich toll aus. Na ja vielleicht lohnt sich die harte Arbeit ja...du wirst ja sicher weiter davon berichten!?
Dann frohes Schaffen !!!

Lg Christin