13. August 2014

Lion Brand Heartland Canyon Shrug

Hurra-hurra  - ein Ufo weniger!

Mein Shrug (wie heißt das Teil eigentlich auf Deutsch?!) ist fertig.
Ganz einfaches Teil, was total cool aussieht.

Anleitung gibt´s hier:
http://www.lionbrand.com/printablePatterns/L30117.pdf

Video gibt´s auch dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=CZgHmIumK8I

Man nehme zur Hand:
  • eine dicke Häkelnadel 6.0; 
  • eine dicke Wolle (ich habe so ein 400 gr Schnellstrickgarn genommen (100% Polyester, damit das Teil nicht so schwer wird) und dann geht´s los:

  1. Ca. 113 LM anschlagen (Breite ca. 100-110 cm); wer größer ist (40/42/44), macht halt mehr LM
  2. in die 2. LM einstechen und zurück häkeln
  3. in die nächste Runde 1 Wendeluftmasche und dann immer in die hintere Masche einstechen
  4. das ganze macht ihr so lange, bis ihr ein Rechteck von ca B: 110 x H: 90/95 cm habt
  5. Dann klappt ihr die Seiten zusammen und vernäht das, bis 18 cm vor Schluss. Da müssen nämlich noch die Arme rein ;-)

Der Anfang ist geschafft ...











Kommentare:

Sarah Wedepohl hat gesagt…

Hallo Tine,

dein Shrug sieht super aus. Die Farbe ist klasse :)
Liebe Grüße
Sarah

http://haekeln-rockt.blogspot.de

Tine hat gesagt…

Danke dir Sarah!
Schau gleich mal in deinen Blog rein und füge dich mal zu meiner Blogliste hinzu.

Häkeligste Grüße aus Krefeld, Tine

Lubov Erlygaeva hat gesagt…

Красиво)))

Chris hat gesagt…

Hi,

Sieht toll aus . Steht Dir sehr gut .
Ich find solche Teile praktisch , einfach schnell reingeschlüpft wenn mann nur mal ebend Brötchen holen möchte .

Hab noch ein schönes Wochenende und
ganz liebe Grüsse

Chris

Häkel-Kaja hat gesagt…

Richtig cool! Und so simpel!

Das muss ich unbedingt mal nachhäkeln.