3. August 2014

Die Nadeln glühen

Die letzte Zeit war´s hier wieder sehr ruhig. Umso unruhiger waren meine Nadeln.
Momentan würde ich am liebsten gefühlte 100 Projekte gleichzeitig anfangen und mir schwirrt der Kopf.
"Du musst erstmal die anderen Projekte fertig häkeln.", ruft die Vernunft.
"...aber ich will jetzt eigentlich gar nicht weiter machen und was Neues ausprobieren!", ruft das Häkelherz.

So sitze ich vor mehr als 3 Projekten und häkel so schnell ich kann, damit endlich mal wieder was fertig wird. Alle Projekte werden großartig und ich freu mich auch sehr, wenn´s so weit ist, aber das DAUERT *grummel*

Hier ein paar Eindrücke:

Broomstick Schal
- Wolle: Lang Yarns / Sol Dégradé
- Nadel: 6.0
- Hilfsmittel: Brausetabletten-Röhre





 Frosted Windowpane Pullover
- Wolle: Dalia (feria)
- Nadel: 3.5
- Anleitung: http://www.ravelry.com/patterns/library/frosted-windowpane-pullover


Canyon Shrug by Lion Brand Yarn
- Wolle: Strickgarn (400 gr Ball)
- Nadel: 6.0
- Anleitung: http://www.ravelry.com/patterns/library/canyon-shrug



Kommentare:

Charly hat gesagt…

Ich kann Dich verstehen...
Da hast Du super schöne Projekte in Arbeit. Bin gespannt, wie sie fertig aussehen.
Lieber Gruß, Charly

Sarah Wedepohl hat gesagt…

Ich kann das auch nur zu gut nachvollziehen. Ich möchte auch am liebsten immer die Arbeiten ganz schnell fertig kriegen und gleich was neues anfangen. Ist wohl eine Symptom von Häkelsucht :)

Die Idee mit der Brausetablette ist klasse :)

Liebe Grüße
Sarah

http://haekeln-rockt.blogspot.de