7. Juni 2013

Woll-Muster zu Blätter-Dreieckstuch

Irgendwie bin ich nicht so glücklich mit der Microfaser-Wolle für das Tuch. Warum?
Siehe ganz unten, das Originalbild...
Aus diesem Grund habe ich zwei weitere Muster angenadelt um zu gucken, wie sich Muster & Wolle verhalten.

Ergebnis vom Experiment: Beide konnten mich nicht überzeugen :o(
Das Häkelgarn ist mir zu fest und mit ner 2.5 Häkelnadel zu viel Arbeit.
Das Paillettengarn lässt sich generell schlecht häkeln und die Pailletten lassen das Muster nicht zur Geltung kommen.

Handelsübliches Häkelgarn Stärke 20

Ice Yarn "Paillette"
Fasergehalt: 20% Pailette, 80% Polyester



Das ist das Originalbild.
Bei meiner pinken Version laufen die Blätter zusammen
und kommen nicht so schön zur Geltung.

1 Kommentar:

Angela Linker hat gesagt…

Irgendwie sieht das ja total anders aus ...

In reihe 5 und 9 gehst Du mit dem Stäbchen ja in die Reihe drunter...sieht für mich fast so aus, als wäre es 1 Reliefstäbchen!

Auch hätte ich die Stäbchen mit LM verbunden und nicht mit 1 Picot.
Zumindest sieht es auf meinem BIldschirm nach nem Punkt aus und nicht nach dem Dreieck.

Aber deine erste Wollauswahl war die Beste für die Umsetzung!!!

Ich hab gerade noch soviele andere Projekte abzuhäkeln...aber ich hab es mir schon hingelegt und dann schauen wir mal, wie es aussieht, bei mir...

Wobei mir deine Variante mit dem überlappen fast besser gefällt, wie die Blätteranordnung des Originals!!!

Ich beobachte Deine Fortschritte weiterhin ;-)

VlG Angela